Impressum

Anbieterkennzeichnung nach § 6 Teledienstegesetz (TDG) und Dienstleistungsinformationspflichtenverordnung (DL-InfoV):

Rechtsanwälte und Notar
Meeser, Sonnenschein, Hebbeker

Dietmar Meeser
Rechtsanwalt und Notar a.D.

Manfred Sonnenschein
Rechtsanwalt und Notar a.D.
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Andreas Hebbeker
Rechtsanwalt und Notar
Fachanwalt für Familienrecht

Christoph Brüggemann
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Angestellter Anwalt


Kontakt:

In den Höfen 4
57368 Lennestadt

Telefon: 02723 9661-0
Telefax:  02723 9661-61
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Vertretungsberechtigung:
Rechtsanwälte Dietmar Meeser, Manfred Sonnenschein, Andreas Hebbeker, Christoph Brüggemann.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 338/5021/0946.

Weitere Angaben gem. § 6 TDG: siehe Homepage der BRAK (Bundesrechtsanwaltskammer).

Mitglieder in folgenden Kammern (gleichzeitig Aufsichtsbehörden):

Die Rechtsanwälte und Notare der Kanzlei sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder in folgenden Kammern:

Rechtsanwälte:





Rechtsanwaltskammer Hamm
Ostenallee 18
59063 Hamm
Tel.: 02381/985000
Fax: 02381/985050
www.rak-hamm.de

Notare:





Westfälische Notarkammer
Ostenallee 18
59063 Hamm
Tel.: 02381/985001
Fax: 02381/985051
www.notarkammer-hamm.de

Dienstaufsicht über Notare:

 

 

 

Präsident des Landgerichts Siegen
Berliner Straße 22
57072 Siegen
Tel.: 0271/33730
Fax: 0271/3373446

gesetzliche Berufsbezeichnung:
"Rechtsanwalt", "Notar"; diese Berufsbezeichnungen wurden in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Berufshaftpflichtversicherungen:

Rechtsanwälte und Notare a.D. Meeser und Sonnenschein:

ERGO Versicherung AG
Victoriaplatz 1
40477 Düsseldorf

Räumlicher Geltungsbereich: Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der EU

Rechtsanwalt und Notar Hebbeker:

Allianz Versicherung-Aktiengesellschaft
Kaiser-Wilhelm-Ring 31
50672 Köln

Räumlicher Geltungsbereich: Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der EU

Rechtsanwalt Brüggemann:

HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG
Riethorst 2
30659 Hannover

Räumlicher Geltungsbereich: Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der EU

 

berufsrechtliche Regelungen:

Bundesrechtsanwaltsordnung(BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der EG (CCBE)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO, bis zum 30.06.04)
Bundesnotarordnung (BNotO)
Beurkundungsgesetz (BeurkG)
Kostenordnung (KostO)

Diese Gesetze und Verordnungen sind im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und u.a. über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik "Berufsrecht" bzw. der Bundesnotarkammer (www.bundesnotarkammer.de) in der Rubrik "Texte Berufsrecht" abrufbar.

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Desweiteren sollen Notare an einer Berurkundung aus berufsrechlichen Gründen bei einer Vorbefassung nicht mitwirken (§ 3 BeurkG). Vor Annahme eines Mandats wird daher geprüft, ob ein Interessenkonflikt oder eine Vorbefassung vorliegt.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Bei notariellen Angelegenheiten entstehen Kosten nach der KostO. Sofern in anwaltlichen Angelenheiten nichts anderes vereinbart ist, richtet sich die Vergütung nach RVG.

Allgemeine Informationspflicht nach § 36 VSGB (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz)
Zuständige Schlichtungsstelle: Für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis ist die
Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstraße 17, 10179 Berlin, www.s-d-r.org, zuständig.
Die oben aufgeführten Rechtsanwälte sind grundsätzlich bereit, an Streitbeilegungsverfahren bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft teilzunehmen.